fliesst mein blut

Du siehst, dass ich mich locker geb' –

Ich hab' gelernt, wie so was geht.

Ich kann mich blendend amüsieren –

Das hilft mir, dich zu ignorieren.

Also was starrst du mich so an –

Jetzt, wo ich weiß, dass du mich...

Ist unterbrochen der Empfang.

 

Doch fließt mein Blut in deine Hände -

Konträr zu dem, was ich tu'.

Lässt mich verbluten dein so erklärtes Ende.

 

Ich will, was war, von dir nicht hören.

Was sollen die Worte mir erklären?!

Ich hab', was übrig bleibt, im Griff –

Bin Kapitän auf meinem Schiff,

Also was starrst du mich so an –

Jetzt, wo ich weiß. dass du mich...

Ist unterbrochen der Empfang.

 

Ich mach' dem Aktuellen Platz.

Auf dass er dich begleite.

Was für ein schwammiger Ersatz

An deiner Sonnenseite!

Ich bin nicht länger dein Besitz.

Doch, ehe ich gänzlich weiche.

Fließt mein Blut in deine Hände -

Konträr zu dem, was ich tu'-

Lässt mich verbluten dein so erklärtes Ende.