ratten

So eine lausige Ratte wie du

Ist mir noch niemals über den Weg gelaufen.

Und gerade du bietest mir ein Glas Sekt an,

Da geh’ ich doch lieber Wasser saufen.

 

Deine Hände sind schmierig -

An deinen Fersen klebt Geld.

Rattenland ist dein Paradies,

Mein Verderben - deine Welt.

 

 

Es gibt so viele davon,

Verdammt, es werden täglich mehr.

Weil, die Rattenfänger sind krank,

Müde, ausgepumpt und leer.

 

Und du bietest mir auch noch Sekt an.

Was grinst du mich so an ?

Du weisst, anspielen wird immer der, der dran ist -

Nicht der, der am besten kann.

Dein Händedruck wird immer schmierig sein,

An deinen Fersen klebt Geld.

Deshalb wirst du immer oben schwimmen -

Ganz gleich, wie die Kugel fällt.

Traurig ist nur, dass du so viele Kollegen hast.

Es werden täglich mehr.

Am besten, man fängt euch Ratten mit Speck

Und zieht euch beliebig aus dem Verkehr.