zusammen rohfassung

Alles war klar und einfach

Unkompliziert bevor wir Hand anlegten

Das Blau des Himmels verbessern wollten

 

Mit jedem neuen Schwachsinn begriffen wir

Du erinnerst dich

Dass wir das lieber lassen sollten

 

Jede Liebe wie ein erster Schrei

Aus beiden Lungenflügeln fleht:

Lass diese Fassung roh

 

Dein Großvater blieb im Krieg

Seine Frau hat noch mal geheiratet

Dein Vater, den du verachtest, ist ihr Kind

 

Taub und blind

Glauben wir mehr, als dass wir wissen

Woher wir kommen und wer wir sind

 

Fremd in fernen Ländern

Kämpfte er für sein Vaterland

Ach, war das wirklich so?

 

Die Sonne ist der ganze Himmel

Das Leben brennt wie Salpetersäure

Und ist wie ein Bonbon verpackt

 

Mit den besten Absichten

Wenn wir ehrlich sind

Ist es nicht gemacht

 

Jede Träne, die wir tapfer unterdrucken

Fließt befreit

Anderswo